Schokokuchen mit weißer Schokolade

Hallo Ihr Süßen,...

gestern habe ich gebacken und nun gibt es das Rezept dazu. Einen lecker Schokokuchen mit Weißer Schokolade überzogen.

Nun zum Rezept:
Die Zutaten:
  • 125g Mehr
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchn Vanillezucker
  • 120g Magarine
  • 3 Eier
  • 10g Kakao
  • 10 Schokostreusel (wer mag)
  • 25g weisse Schokolade (Kuventüre)
Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Magarine und Eier zu einer Cremigen Masse Mixen. Danach noch den Kakao dazu geben und wer mag die Streusel. Alles in eine Springfom tun und bei 180C° (Umluft), 45 Minuten backen. Den Kuchen etwas auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die weisse Schokolade im Wasserbad schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, über den Kuchen geben - ich mache es immer mit einer Gabel. (nicht perfekt, aber was solls) Nun heißte es warten bis die Schokolade auf den Kuchen hart ist. Dann könnt Ihr den Kuchen geniessen.

Wünsche Euch noch ein schöne Nacht. Ich kann leider mal wieder nicht schlafen - meine Gedanken machen die letzten Zeit überstunden in meinem Kopf. Hin & Her - kann man das nicht einmal abstellen, das wäre es!

Eure Tanja ♥

Keine Kommentare

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top