Gemüsesticks mit Kräuterquark

Hallo meine Lieben,..

heute habe ich nach einer langen Zeit noch einmal ein Rezept für Euch.

Es schnell gemacht und eigenet sich super vor dem Fernseher, statt immer nur Schokolade oder Chips zu essen. Die Gesunde Allternative so zu sagen.

Zutaten:
1 Kohrabi
1 Paprika in Rot und Gelb
3 Karotten
500g Quark
1 EL Öl
Pfeffer, Salz, Paprika, Knoblach
verscheidene Kräuter

Zubereitung:
Den Quark mit Öl, den verscheidene Kräutern und Gewürzen verrühren - schon ist der Kräuterquark fertig. 30 Minute durchziehen lassen. In der zwischen Zeit Karotten, Kohlrabi und Paprika schälen & in Sticks scheiden.

Natürlich könnt Ihr auch jedes andere Gemüse was Euch schmeckt dazu machen. Ich persönlich mag dazu auch Cracker.

Ich könnte mich im moment nur davon Ernähren. Tag ein, Tag aus! Ich werde es im moment nich Leid - ist Lecker und Gesund zu gleich.

Schönen Abend noch,
Eure Tanja ♥

Kommentare

  1. Eins meiner Leibgerichte im Sommer esse ich es auch fast nur unterbrochen :) und am Besten nebenher noch Fernschauen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da stimme dir voll zu :) Ach wir finden immer mehr ähnlichkeiten ;D

      Löschen
  2. Gemüsesticks sind super <3 Mache momentan wieder Davod Kirsch, da darf man ja quasi auch nur Gemüse essen, da gibts das dann öfter :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist Davod Kirsch???? Sagt mir ja garnichts,..

      Löschen
  3. halli-hallo, ich hab dich jetzt endlich auch auf blogspot gefunden! :)
    vllt kennst du mich von instagram :)
    Kräuterquark und Salzstäbchen sind mein tägliches Ritual in meiner ersten Pause. Muss bis zur Mittagspause reichen und schnell gehen. Habe allerdings bis jetzt immer den Frühlingsquark von Edeka gekauft (praktisch abgepackt in kleinen Joghurtbechern). Deinen hatte ich heute dabei -> absolut top! Übrigens die Salzstäbchen von Edeka sind ebenfalls richtig gut! Nur mal so am Rande ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das du mich gefunden hast :D Musste gerade erst einmal schauen wie du bei Insta schaust, konnte gerade mit deinem Namen nichts anfangen...
      Ja das ist ja supper LEcker und doch noch gesund :)

      Löschen
    2. das dachte ich mir fast :)
      da muss ich dir recht geben! ausnahmsweise gesund :p

      Löschen
    3. hehe - jetzt bin ja schlauer :D
      Gesund muss auch mal sein :)

      Löschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top