Schneller Apfelkuchen

Hallo meine Süßen,..

ich hoffe Ihr hattet einen schönen Tag. Bei Regnet es nur und ich komme aus dem Streß im moment garnicht mehr so wirklich Raus. Nun gut, es kommen auchwieder andere Zeiten.

Heute habe ich Euch mal nach langer Zeit wieder ein Rezept mit gebracht.
Es gibt schnellen Apfelkuchen.

Zutaten:
  • 900g Äpfel
  • 180g Zucker
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100ml Milch
Zubereitung: Zucker mit Eier und Milch schaumig rühren. Backpulver, Vanillezucker und Mehl vermischen. Nach und Nach in den schaumigen Teig zugeben. Swie das Salz unterrühren. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Teig in eine Form (28er) geben und die Äpfel oben drauf verteilen. Backofen auf 180°C und 30 Minuten Backen.
Olé Fertig ist der Kuchen.
Abkühlen lassen und genießen - Guten Appetitt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Nachbacken. :)
Eure Tanja

Kommentare

  1. You are invited to take part in my "International Giveaway sponsored by Born Pretty Store"
    (Prize: A $30 Voucher)

    Visit: http://beauty-fulll.blogspot.com/2013/10/born-pretty-stores-30-voucher-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog!:))
    Schau doch auch mal bei mir vorbei und hinterlass gerne einen Kommentar und/oder ein Abo♥

    thinkrosy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    das sieht wirklich lecker aus! Rezept ist "notiert"! :)

    Danke für den Tipp - liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top