Weihnachtsbäckerrei Teil I

Hallo meine Lieben,...


ich hoffe Ihr hattet einen schönen Tag. Ich habe heute meine erste Frühschicht und sie mit bravur Bestanden. Wir sind etwas Unterbesetzt und deswegen wwaren wir heute morgen ab 11 Uhr nur zu 2. Das an einem Donnerstag, wo eh schon viel los ist. Ach ich sollte vielleicht erwähnen das mein Arbeitsplatz genau an einer Bushaltestelle liegt und die Studenten 6 Schüler alle zu uns kommen. Naja Tag ost vorbei und ich fertig mit der Welt. Den ich dachte heute Nacht immer ich habe verschlafen. Dann war ich heute in Marburg mal in der Oberstadt. Ratet mal was ich dort für einen Laden gefunden habe. Genau eine The Body Shop Laden, wusste garnicht das Marburg so einen Laden hat. Ich schweife gerade etwas vom Thema ab.

Okay, zum eigentlichen Thema - Plätzchen :)
Bevor ich Umgezogen bin - habe ich noch Plätzchen gebacken. Den es ist ja bald Weihnachten *-*

Ich habe Mandelhaselnussplätzchen gebacken.

Zutaten:
♥ 400g gemahlene Mandeln
♥ 400g gemahlene Haselnüsse
♥ 4 Eier
♥ 250g Butter
♥ 1 Prise Salz
♥ 1 Pck. Backpulver
♥ 1 Pck. Vanillezucker

Alle Zutaten nur noch vermischen und am besten 24 Stunden ruhen lassen. Ich mache immer so kleine Kugeln und drücke die dann platt & tu ne Mandel in die Mitte. Bei 180° C, 10 Minuten backen. Abkühlen lassen und geniessen.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Eure Tanja ♡♥

Kommentare

  1. Sehen sehr lecker aus :) Bei mir geht morgen das große Plätzchen backen los, vielleicht mach ich auch einen Blogpost dazu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Will Post sehen bzw lesen :D zeig her eure Plätzchen :)

      Löschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top