Balea After Shave Pflege gel

Hallo meine Lieben,..

ich hoffe Ihr hattet einen schönen Tag bis jetzt. Ich habe frei und Wetter spielt leider nicht mit. Die Hausarbeit ist erst einmal erledigt. Nachher nur noch Kochen.

Kennt Ihr das? Ihr habt Euch gerade frisch Rasiert und bekommt dann so kleine (rote) Pickel??? Ich ab und zu schon.

Deswegen habe ich habe ich mir schon vor Monaten diese After Shave Pflege Gel von Balea gekauft.

Balea
♡ After Shave Pflege Gel
♡ sensible Haut
200 ml 

Ich habe dieses Gel immer nach der Rasur benutzt. Man brauch auch nicht viel. Es lässt sich sehr gut verteilen und zieht sehr schnell in die Haut ein. Das Gel hat eine sehr Gelige Konsistenz. 

Ich kann aber keine Besserung feststellen zu vorher. Es ist jetzt nicht schlecht oder so, nur die Rötungen bzw. kleinen Pickel sind die gleichen wie vorher. Für mich ein Fail Produkt, ich bin froh wenn es leer ist. 

Da kann ich auch bei der "normalen" Bodylotion bleiben. Den es bringt nichts.

Was für Creme nehmt Ihr nach der Rasur? Verratet es mir.

Wünsche Euch noch einen zauberhaften Tag.
Eure Tanja ♡♥

Kommentare

  1. Huhu Tanja,

    schade eigentlich, da hätte ich mir mehr von versprochen. Ich benutze meist auch "nur" normale Bodylotion und komme gut damit zurecht.

    Liebe Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch - dachte ein versuch ist es wert :)

      Löschen
  2. Ich hätte mir auch mehr versprochen, die "normale" Bodylotion ist aber klasse :-)
    lg

    btw: folge dir jetzt^^

    http://sommer-n8s-traum.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, naja bald ist sie leer und dann ist gut :)
      Danke fürs folgen :)

      Löschen
  3. Ich bekomme auch schnell diese nervigen Pickelchen nach dem Rasieren. Was mir aber sehr gut hilft ist die 100% Karité Shea Butter von Yves Rocher. Ist zwar etwas fest, aber wenn man es ein bisschen in der Hand anwärmt, lässt es sich gut verteilen - und das Ergebnis ist super.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top