Der erste Große Tag - Taufe, der Kleinen Teil III

Hallo Ihr Lieben,...

heute wird es Kulinarisch! Ich zeige Euch das ganze Essen von der Tauf unserer Prinzessin.

Wie im zweiten Teil schon erwähnt war die Torte der Hammer.
Meine Mama hat die Torte bei einer Arbeitskollegin (sie macht das Hobbymäßig) bestellt schon Wochen vorher, das einzigste was ich nicht war Buttercreme oder eine Sahnetorte. Meine Mama hat sich um die Torte ganz alleine gekümmert, somit wusste ich im vorfeld nicht wie sie aussah. Die Überraschung war dann um so größer. Das Innenleben ist aus Rührteig in Regenbogenfaben mit schokocreme (die garnicht so süß war). Ich kann Euch sagen die war sehr Lecker. Nur den Fordant (aussen rum und Schuhe) war sehr Süß, nicht so zum verputzen da! Die Schuhe haben wir nun im Gefrierfach. Wir haben für dieses Kunstwerk 50,-€ bezahlt. Normal wollte sie nur 25,-€, aber meine Mama hat Ihr das doppelte gegeben. Wegen Zeit Aufwand und so, sie war ne ganze Woche an dieser Torte.
Die sieht doch Hamme Geil aus, oder?


So kommen wir zum Abendessen bzw. zum Gegrilltem. Ich habe im Vorfeld schon alles Vorbereitet, damit ich nicht so viel am Tauftag machen musste. Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt, und somit mussten wir alles nach drinnen verlegen, wenigstens ist es solang Trocken gewesen bis das Fleisch fertig war. Das war Timeing mit dem Wettergott.


Neben jede Menge Fleisch und Würstchen, gab es einen Nudelsalat und einen grünen Salat. Dazu noch Baquette und Kräuterbutter.



Wie im letzten Post erwähnt war ich auch etwas Entäuscht. Nicht auf die Oma die Beruflich in Finnland war und somit nicht kommen konnte. Nein, auf die Menschen die mal Einladen tut und dann am Vorabend absagt, weil das Hundesitten wichtiger ist. Ich verstehe sowas leider nicht. Somit hatte ich natürlich viel zu viel gemacht. Hättte ich das gewusst, dann hätte ich weniger gemacht! Naja, hatten trotzden einen sehr schönen Tag.

Ich hoffe Euch hat die KleineTaufe Story gefallen.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende.
 Eure Tanja ♡♥

Kommentare

  1. Huhu Tanja,

    die Torte ist der Oberhammer, ganz toll! :)

    Leider wird man immer wieder enttäuscht, aber schön, dass die Taufe trotzdem ein voller Erfolg war.

    Liebe Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh ja die Torte war genial, leider auch sehr Süß, zumindestens das aussen.
      An Entäuschungen habe mich gewöhnt, aber meinen Grund tun muss ich dann doch.
      Schönes Wochenende

      Löschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top