Veet Spawax - Elektrischer Warmwach Set

Huhu Ihr Lieben,..

wer kennt es nicht, man will im Sommer oder im Winter einfach Glatte Beine haben. Am Liebsten ohne jeden Tag zu sich im Bad Stunden lang auf zuhalten. Es gibt ja verschiedene Arten mittlerweile, von Rasieren mit zum Waxing. Heute möchte ich Euch eine Methode Vorstellen.


 ♥ Veet 
♥ Spawax 
♥ Normal, Trockene oder Empfindliche Haut
♥ Beine, Bikinzone, Arme und Achsel geeignet 

 

Der Hersteller sagt dazu:
Entwickelt für eine einfache Anwendung: einfach das Wachs auftragen und kurz antrocknen lassen. Im Anschluss wird das Wachs in einer einzigen Bewegung abgezogen. Vliesstreifen werden nicht benötigt. Das Wachs entfernt Haare bereits ab einer Länge von 2 mm. Das Veet Spawax mit dem angenehmen Duft nach Purpur-Lilien und süßer Feige verbindet ein verwöhnendes Anwendungserlebnis mit dem Ergebnis seidig-glatter Haut.

Der Inhalt: Wachs-Erhitzer mit transparentem Deckel, Spatel, Stromkabel, 6 Wachsscheiben zur Anwendung ohne Vliesstreifen und eine Gebrauchsanweisung.
Vorbereitungszeit: 20 bis 30 Minuten 

Anwendung: Zuerst muss an den Wachs-Erhitzer ans Strom bringen und die Wachsscheiben in dem Erhitzer erhitzen. (je Nach dem Wo mach sich entwachsen will, dementsprechend viele Wachsscheiben) Anschliessend zwischen 20 bis 30 Minuten warten, bis der Wachs flüssig ist. Nun einfach etwas Wachs mit Spatel auf die Entwachsene Stelle streichen und 30 bis 60 Sekunden aushärten lassen und abziehen.


Soweit die Theorie, nun zuer Praxis!!!

Ich habe alles so gemacht wie in der Anwendung beschrieben wurde. Dann ging es an das abziehen des Wachses. Ich kann mich immer noch den Schmerz erinnern, für mich überhaupt nicht. Nach dem ich es erst an den Beinen ausprobiert habe. Versuchte ich es an den Achseln und dort musste mein Freund sogar ran. Den dort den Wachs abzuziehen war garnicht so leicht, und so musste mein Freund den Wachs abziehen. Ich meinte noch einmal schnell abzeihen und fertig, und was macht er, langsam! Um so schmerzhafter wurde es. Beider an deren hat er dann ratz fatz gemacht. Ohh, man es tut sogar beim schreiben noch weh. An der Bikinizone, habe ich es erst garnicht versucht. Den nachdem ich die Achseln endlich vom Wachs entfernt habe, sah ich an den Beinen lauter kleine rote Pickel. Panik machte sich dann breit, bin ich Allergisch? Bin dann kurz Duschen gegangen und es brannte wie Feuer: So schnell war ich glaube ich noch nie Duschen. Nach dem ich dann meine Beine und Co mit einer Bodylotion eingecremt habe. Sah man langsam, das die roten Pickel zurück gingen. Erleichterung machte sich breit. 
Meine Entwachsten Zonen waren nach der Anwendung, auf jedenfall Haarfrei und das Wochen lang.



Ich werde auf jedenfall bei der Rasur Methode bleiben, schmerzfreier und ohne Pickelchen! Die Wachs Methode ist einfach nichts für mich.

Welche Enthaarungsmethode benutzt Ihr und seit Ihr damit zufrieden?

Ich wünsche Euch nun noch einen zauberhaften Wochenstart.
Eure Tanja ♡♥ 
* Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

Keine Kommentare

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top