Adventskalender Türchen 16 - Weihnachtstraum

Hallo Ihr Lieben,..

hinter dem 16 Türchen wird es mal wieder Kulinarisch. Dieses mal gibt es kein Plätzchen Rezept, sondern ein leckeres Dessert.

Mein Freund wünscht sich zu Heiligabend: Ente! Gut also gibt es gefüllte Ente mit Rotkraut und Klöße, dazu ne Soße. Sollte ja für 4 Personen reichen. Den Schwiegermutter und Tante in Spe, werden mit bei uns esssen. Sonst wären sie ganz alleine und das muss an Weihnachten ja nicht sein. 

So nun war die Frage nach dem Dessert, nach dem ich einige Kochbücher und Kochseiten durchforstet habe. Bin ich auch dieses leckere Dessert gestoßen.



Zutaten für 4 Personen:
  • 500g Naturjoghurt
  • 50g Quark
  • 1 TL Zucker
  • 5 Pck. Weihnachtsgewürz (aroma)
  • 3 - 5 Kekse (nach Geschmack)
  • Früchte nach Geschmack
  • Schokoladen Raspeln Weiß
  • Zartbitter Chunks
  • 4 Gläser

Zubereitung:

Joghurt, Quark, Zucker mit Zitronensäure vermischen. Kekse verbrösseln (ich habe ganz einfach welche von meinen gebackenen genommen).
Kekse als erstes im Glas dann die Quark-Joghurt Masse, als nächstes die Früchte. Das wird solange wiederholt bis Ihr oben angekommen seit. Oben als letzte Schicht sollten die Früchte sein.
Ich habe über die Früchte noch Weise Schokoladen Raspeln und Zartbitter Chunks gestreut.

Die Früchte sowie die Schokolade könnt Ihr frei varrieren, je nach dem wie Ihr es möchtet.
Ich habe Ihr TK Früchte genommen, weil ich finde mit roten Früchten sieht es am besten aus. Mein Freund findet es sehr lecker mit Orangen, die ich ja nicht essen darf.


Was gibt es bei Euch dieses Jahr zu Essen?

Schönen Tag Euch noch.
 Eure Tanja ♡♥

Kommentare

  1. Klingt gut, sowas kann ich auch mal zu Weihnachten machen. Bei uns wird es übrigens auch Ente geben :).
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe :) Versuche es, der Weihnachtstraum schmeckt so gut.

      Löschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top