Adventskalender Türchen 2 - Luftige Plätzchen

Hallo Ihr Lieben,...

Türchen 2 ist eröffnet. Die Vorweihnachtszeit ohne Plätzchen geht einfach nicht. Für mich gehören Plätzchen backen einfach zu Weihnachten wie der Adventskranz auf den Tisch oder die Deko an den Fenstern. Deswegen gibt es heute ein Plätzchen Rezept.


Luftige Plätzchen

Zutaten:
  • 100g gehobelte Mandeln
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 3 Eiweiß
  • 200g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

Die Mandel mit 40g Zucker in einer Pfanne rösten. Danach schlagt ihr das Eiweiß mit dem restlichen Zucker und dem Vanillezucker mit dem Mixer zu Eischnee. Die geröstetener, aber erkalteten Mandel unter den Eischnee heben.
Auf ein Backblech leht ihr Backpapier aus und setzt mit einem Teelöffel, kleine Häufchen auf das Blech. So etwas 3/4 voll sollte der Teelöffel. Die Plätzchen lasst iht bei 180°C Umluft für etwa 15 Minuten backen. Lasst die Luftigen Plätzchen erst ein wenig abkühlen, bevor ihr sie vom Backblech nimmt. Da sie sehr schnell brechen, wenn sie noch warm sind.


Sehen die Luftigen Plätchen nicht Lecker aus?
Was sind Eure Lieblingsplätzchen?

Einen schönen Mittwoch wünsche ich Euch noch
Eure Tanja ♡♥

Kommentare

  1. Die sehen lecker aus. Die Plätzchen mache ich ja auch jedes Jahr. Hatte das Rezept ja schon letztes Jahr auf meinem Blog veröffentlicht. Wie schmecken Sie dir?

    Gruss
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir schmecken sehr gut. Mein Freund verlang schon nachschub :D Ich habe das Rezept letztes Jahr irgendwo gesehen und mir Notiert..

      Löschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top