Adventskalender Türchen 5 - Orangenplätzchen

Hallo Ihr Lieben,..

Hinter dem 5. Türchen versteckt sich mal wieder ein tolles Keks Rezept.


Zutaten: 
  • 250g Butter
  • 200 Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eigelb
  • 2 unhandelte Orangen
  • 500g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Salz und Eigelb schaumig rühren. Die Orangenschale abreiben und anschließend Pressen. Etwas von dem Abrie und 2EL von dem Saft zur Masse geben. Mehl und Backpulver in der Masse unterrühren. Den teig anschließend mindestens 1 Stunde kühlen und ruhen lassen. Den Teig ausrollen und ausstechen. Die Plätzchen bei 200°C, 10 Minuten backen lassen.
Einen Guss aus dem restlichen Orangensaft und etwas Puderzucker machen und die Plätzchen damit bestreichen.


Ich habe hier den Guss weggelassen. Einmal weil sie so schon gut schmecken und andersseits weil gegn frische Orangen erlegisch bin. Sie schmecken so lecker nach Orange. Ihr könnt aber die Orange auch gegen Zitrone, Äpfel oder was Euch sonst noch einfällt austauschen.

Was ist Euer Lieblingsplätzchen in der Weihnachtszeit?

Ich wünsche Euch noch einen zauberhaften Tag.
 Eure Tanja ♡♥
PS:Schaut unbedingt noch bei Türchen 3 vobei, da läuft bis heute Abend noch ein tolles Gewinnspiel.

Kommentare

  1. Hallo Tanja,
    Danke für das Rezept. Ich bin gerettet. Mein Sohn hat vorhin noch gefragt, ob ich was zum plätzchen backen da habe. Nun.....jetzt kanns los gehn morgen mit diesem Rezept.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top