Jahresrückblick 2015

Hallo Ihr Lieben,..

das  Jahr ist so gut wie vorbei - Also ist es Zeit für einen kleinen persönlichen Rückblick, mit Höhen und einigen Tiefen.

Januar war der Monat, in dem unsere Tochter geboren wurde. Am 9. Januar um 9.53 Uhrdas Licht der Welt erblick. Der schönste Tag in meinem ganzem Leben. Es gibt kein schöneres Gefühl, als seine Tochter in den Armen zu halten. Wir haben so viele erste male mi Ihr erlebt. Die einfach ein Traum waren.


Anfang Februar sind wir das erste mal mit Kind nach Siegen gefahren und alle hatten nur Augen für die kleine Dame. Ende des Monats gab es endlich den heiß ersehnten Umzug in eine größere Wohnung. Viel Streß lag hinter uns, Umzug mit einem kleinem Baby ist nicht so leicht.

Der Frühling war ein Traum, wir waren so viel Unterwegs mit der Kleinen. Ob es mein ehemaliger Arbeitsplatz war oder einfach mal so in der Stadt.


Puh der Sommer war so anstrengend Warm. Ich Liebe ja den Sommer, aber dieser hier war sogar mir zu Warm ähm zu Heiß natürlich. Das Schwimmbad bzw. See war unser bester Freund. Lea hatte sogar einen Pool im Garten, aus dem sie garnicht mehr raus wollte.

Im August habe mir einen kleinen Traum erfüllt und mir endlich meine heißersehnte Spiegelreflexkamara gekauft (Hier) Ich liebe diese Kamara überalles, es war so eine so gute Entscheidung.


Der Goldene Herbst war so schön Bunt, in seinen ganzen Farben. Ich kann Euch garnicht sagen wo die Zeit hin ist. So schnell war der Herbst da und ganz schnell war das Jahr zu Ende.

Der Herbst war für mich ein Hoch und Ab. Ich hatte ein Tief, in der ich irgendwie schon kurz davor war alles hinzuschmeißen und zurück nach Siegen zu gehen. Ich habe mich nur noch einsam gefühlt. Kein Anschluss bekommen, der Freund nur Arbeiten, Tag und Nacht nur noch fürs Kind dazu sein (Ich Liebe sie überalles). Ich war einfach am Ende meiner Kräfte, keine Unterstützung vor Ort zu haben.

Ich weis bis heute nicht wie ich aus dem Tief gekommen bin, aber es ist passiert. Nach einem Tief kommt auch wieder ein Hoch.

Wie war Euer Jahr 2015? Ich hoffe Ihr hattet auch ein schönes Jahr.
Boar, bald wird Lea schon 1 Jahr, kaum zu glauben.

Ich wünsche Euch noch einen schöne Tag und schon einmal einen Guten Rutsch ins neue Jahr.
 Eure Tanja ♡♥

Kommentare

  1. Ach wie schön <3
    Ich habe gar keinen Jahresrückblick zusammen gefasst, dabei hätte auch ich viel zu erzählen gehabt, zumindest ind er letzten Jahreshälfte... Naja, so spektakulär wie bei dir war es wohl nicht. Ich kann es nur erahnen wie schön es ist sein Baby in den Armen zu halten, da muss ich zugeben sehne ich mich auch immer mehr nach Familie <3
    Mal sehen was die nächsten Jahre so passiert... im Moment ist es leider noch nicht so ideal.
    Liebe Grüße
    Mary // www.April28.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein tolles Gefühl, ich kann mir nichts schöneres vorstellen. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch.

      Löschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top