Kajalstift geschmeidiger machen - ganz einfach

Hallo Ihr Lieben,..

ich glaube das Problem kennt jede Frau - das der Kajalstift einfach nicht mehr weich ist und es sich so sehr schwierig zeichnen lässt. 


Um den Kajalstift wieder weicher zu bekommen brauch du nur zweit Gegenstände:
  • Anstspitzer
  • Feuerzeug


Ihr Spitzt den Kajalspitz einach an und halten dann einfach die Spitze des Kajals, kurz über das Feuerzeug. Das war es auch schon. So nun lässt es sich wieder geschmeidig malen.


Hoffe ich konnte Euch mit dem kleinen Tipp helfen.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.
 Eure Tanja ♡♥ 

Kommentare

  1. Sehr guter Tipp, so mache ich das auch immer!
    Die günstigen sind meist ziemlich feste, ich habe aber auch einen von pixi der ist schon ohne Feuerzeug super zart!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tanja,

    ein guter Tipp, zum Glück habe ich da weniger Probleme mit. Ich kaufe direkt immer einen ganz weichen Kajalstift, der auf der anderen Seite ein kleines Schwämmchen zum Verblenden hat. :)

    Herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eigentlich auch immer Kajal mit Schwämmchen, aber so ein paar auchohne :D

      Löschen
  3. Dein Blog ist sehr schön , man merkt, dass du dir Mühe gibst :) Du hast nun eine Leserin mehr :)
    Herzlichst, Geena Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Hoffe du fühlst dich wohl hier :)

      Löschen

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top