Spaghetti Gemüse Pfanne - Schnell und lecker

Hallo Ihr Lieben,..

letztens gab es bei uns Spagehtti Bolognese, und wie es manchmal so ist, hatte ich zu viele Nudeln gemacht. Da ich so ungerne etwas wegschmeiße, wurde Reste Verwertung gemacht. Hört sich zwar gerade nicht so lecker an, aber das war es trotzdem.


Zutaten für 4 Personen:
  • 250g Spaghetti (vorgekocht)
  • 1/4 Paprika
  • 1/4 Zuccini
  • 1 Tomate
  • 1/4 Aubergine
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 (125g) Feta
  • Pfeffer, Salz, Paprika
  • verschiedene Kräuter (Dill, Petersilie, Schnittlauch)

Zubereitung:


Paprika, Zuccini, Tomate und Aubergine in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch entpellen und in kleine Stückchen schneiden - Feta in Würfel schneiden.

Etwas Öl in der Pfannne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten - Anschließend das Gemüse mit anbraten. Wenn alles gut angedünst ist, die Spagehtti dazu geben und mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen, sowie den Kräutern. Alles gut verrühren und kurz vorm Servieren noch den Feta hinzugeben. Nicht zu früh, da sonst der Feta schmilzt.


Es war so lecker, es hat sogar meinem Freund geschmeckt, obwohl kein Fleisch drin war. Das Gemüse könnt Ihr nach Eurer Lust Variieren, mit Pilzen, Möhren, Erbsen, Mais - Euer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich wünsche Euch noch einen zauberhaften Tag.
Eure Tanja ♡♥

Keine Kommentare

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top