Fit durch 2017

Hallo Ihr Lieben,..

Vorsätze hat jeder für das neue Jahr immer oder? Ich habe keinen richtigen Vorsatz, sonder will einfach wieder Fitter werden, so wie vor meiner Schwangerschaft. Mich wieder Wohl in meinem Körper fühlen. Nicht drei mal überlegen, was ich Anziehe. Was im moment einfach nicht der Fall ist. Wenn ich mich sehe, kommt der erste Gedanke: "Bist du Fett geworden"! Ja es ist so, mein Vorteil ist, das man es bei mir nicht sieht. Da ich so groß bin und meine Oberweite von Natur aus schon Übig ist. Sieht man es mir nicht direkt an. Ich merke es aber, meine Hosen passen nicht mehr so gut wie früher.

Mein Essenstill, ist nach dem Motto. Hauptsache rein. Igal ob Gesund oder Ungesund. Ich koche eigentlich schon Relativ Gesund, aber die ganzen Sachen die Zwischendurch in meinen Mund wandern, halt nicht. Da mal nen Riegelschokolade oder da mal ein paar Kekse, Gummiebärchen und co. Das muss einfach ein Ende haben. Ich Esse auch viel aus Langeweile, das ist Fakt und ich weis es auch. Dennoch musste es erst wieder Klick machen.

Ich habe sogar Überlegt ob ich mich bei Wait Watchers anmelden soll. Aber Preis, sprach dagegen. Den das Geld habe ich im moment nicht zur Verfügung. Deswegen werde ich einfach wieder meine Ernährung Umstellen auf Gesund, wie ich es damals auch schon gemacht habe. Als ich 40kg so abgenommen habe. Diesmal mache ich es auch wieder so, mit einem Unterschied - Mein Freund zieht mit! Den er hat in der Schwangerschaft auch zu genommen und bekommt die Kilos nicht runder.


Später werde ich erst einmal meine Kochbücher durchforste, nach Kalorienarme und auch Vegetarische Rezepte. Ich will einfach meinen Fleischkonsum etwas einschränken. Mal schauen wie mein Freund dadrauf reagiert bzw ob er auch durchhält. Wie er so schön sagt ist er ein Fleischfresser.

Mein Anfangsgewicht: 111kg
Körpergröße: 1,82m

Ich bin so offen damit, damit ich es mir vor Augen zu halten. Das ist für mich die beste möglichkeit!

Mein Gewicht werde ich nun öffters Kontrollieren. Einmal in der Woche werde ich mich Wiegen, ich glaube Mittwochs ist dafür gut. Einfach um auch einen Erfolg zu sehen, den ich kenne mich. Sehe ich keine Erfolge, bin ich nicht mehr Motiviert bzw sie geht flöten. Ich habe mir extrag jett eine Körperwaage geholt um genau zu sehen was ich verliere oder auch nicht.

Ich werde Euch auf dem Laufen halten. Ich weis zwar nioch nicht genau in welcher Form, sprich jeden Monat ein Update oder so allle Paar Wochen. Mal schauen was sich da so Entwickelt.

Nun wünsche Ich Euch noch einen zauberhaften Tag.
Eure Tanja

Keine Kommentare

Ich freu mich auf Euer Feedback!
Vielen Dank ^-^

Back to Top